Mit gewerblichen Immobilien reich werden

on
Teilen Sie den Beitrag

Es gibt viel Geld zu verdienen in der gewerblichen Immobilienbranche. Wenn Sie in gewerblichen Immobilien in die siebenstellige Höhe gehen wollen, gibt es nur drei bewährte Wege, in denen Sie echten Mehrwert schaffen können: Als Investor, Entwickler und Makler.

Mit gewerblichen Immobilien reich werden
Mit gewerblichen Immobilien reich werden

Mit gewerblichen Immobilien reich werden

Investor

Erfolgreiche Immobilieninvestoren können durch langfristiges Eigentum und den konsequenten Aufbau ihrer Portfolios Vermögen aufbauen. Eine Einzelperson kann bis zu genug Geld für eine Anzahlung auf, sagen wir, ein sechsteiliges Mehrfamilienhaus sparen. Die Einnahmen aus gewerblichen Immobilien helfen dem Investor, für eine Anzahlung auf ein anderes Gebäude zu sparen.

Die Wertsteigerung des Gebäudes trägt auch zum Nettobetriebsergebnis bei. “Die Immobilie kann dann refinanziert werden, und ein Teil des Erlöses kann für den Kauf einer anderen Immobilie verwendet werden,” sagt Thomas Olek, Experte für Projektmanagement im Immobiliensektor von der Publity AG.

Durch die Nutzung des Cashflows aus den Investitionen oder der Refinanzierung kann ein Investor alle paar Jahre Immobilien kaufen, bis er das gewünschte Portfolio hat.

Lesen Sie außerdem: IMMOBILIENPORTFOLIO NEUER AKTIENKICKER

Der Nachteil dabei ist, dass das Wachstum eines Portfolios das eigene Kapital gefährdet, und der Prozess, genügend Eigenkapital aufzubauen, um Millionär zu werden, könnte eine ganze Karriere dauern. Sie werden auch dem Auf und Ab der Märkte, der Volatilität der Zinssätze und dem endlosen Marsch der Immobilienpflege und des Mieterservices ausgesetzt sein.

Entwickler

Ein Entwickler zu sein ist ein Weg, um Millionen in Immobilien zu verdienen. Aus diesem Grund beginnen viele Menschen ihre Karriere bei der Arbeit für Entwickler mit der Erwartung, dass sie genug lernen, um schließlich ihre eigenen Firmen zu eröffnen.

Was die meisten Menschen nicht erkennen, ist, dass die Entwicklung wahrscheinlich die risikoreichste Position in der gewerblichen Immobilienbranche ist. “Entwickler tragen ein hohes Risiko durch die Höhe von Eigen- und Fremdkapital in ihrem Kapitalstapel,” so Immobilienexperte und Geschäftsführer der Publity AG Thomas Olek.

Die meisten Menschen verstehen es nicht, Kapitalpartnerschaften zu pflegen und Strategien zu haben, um wirtschaftliche Abschwünge zu überstehen. Die Entwickler sind am empfindlichsten auf Veränderungen in der Wirtschaft. Obwohl erfolgreiche Entwickler Millionen verdienen, die fast alle anderen in der Branche überwiegen, müssen die meisten Jahre lang überleben, um auf Projekte zu warten, die zum Erfolg führen, bevor sie die Früchte der Arbeit und des Risikos ernten.

Auch interessant: publity begleitet Kauf einer Büroimmobilie in Neuss

Makler

Ein häufiges Missverständnis ist, dass Makler sein nur Verkauf ist. Makler sein beinhaltet sicherlich den Verkauf, aber auch viele andere Sachen: Wenn Sie Ideen mit anderen Menschen teilen, in der Hoffnung, dass sie sie genehmigen oder zusammenarbeiten, sind Sie im Vertrieb tätig. “Der Vertrieb hilft Menschen, gute Entscheidungen zu treffen, ohne sie davon zu überzeugen, etwas zu tun. In diesem Zusammenhang beinhaltet Makler den Verkauf, aber ein erfolgreicher Broker zu sein, ist so viel mehr als das,” erzählt Geschäftsführer der Publity AG Thomas Olek.

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.