publity AG Thomas Olek – Niederlegung seines Vorstandsmandats?

publity AG Thomas Olek – Niederlegung seines Vorstandsmandats? publity AG: Vorsitzender des Vorstands, Th. Olek, erwägt Niederlegung seines Vorstandsmandats zum 31. Dezember 2020 – Olek führt Gespräche zur Übernahme des Vorstandsvorsitz bei der PREOS Real Estate AG – Oleks Stellung als langfristig orientierter Großaktionär der publity AG bleibt unberührt

publity – Erfolgskonzepte am Immobilienmarkt

publity – Erfolgskonzepte am Immobilienmarkt – Aus Leipzig, dem Sitz der PREOS AG, und Frankfurt hören die Aktionäre einwandfrei Gutes. Immobilien Visionär und erfolgreicher Geschäftsmann Thomas Olek (publity AG) ist es gelungen, regelrecht Begeisterung auszulösen.

Thomas Olek – Due Diligence das müssen Sie darüber wissen

Thomas Olek – Due Diligence: Wenn Sie den Kauf einer Investitionsliegenschaft erwägen, erhalten Sie in den meisten Fällen eine Ertrags- und Kostenaufstellung und eine Mietbilanz entweder vom Eigentümer oder von einem Makler. Diese Erklärungen geben Ihnen ein allgemeines Verständnis der Immobilie, sollten aber nicht so genau sein, zumindest nicht in Bezug auf die Art und…

Einfache Erfolgsformel: Denken, Sehen, Handeln

Die ‘Denken, Sehen, Handeln’-Regel ist eine einfache Erfolgsformel: Der Weg vom Mitarbeiter zum Unternehmer erfordert mehr als nur einen Traum und harte Arbeit. Es braucht Disziplin, Ausdauer und die Bereitschaft, zu denken, zu sehen und zu handeln.

Tipps für die Immobilienentwicklung im Luxussegment

Häuser sollten als Zufluchtsorte dienen, die die Besitzer sowohl vor dem Stress des modernen Lebens als auch vor den Kopfschmerzen ihres Alltags schützen. Obwohl die Ausführung alles ist (und der Teufel im Detail steckt), kann die Anwendung der folgenden Strategien beim Entwurf von Häusern dazu beitragen, Ihren Erfolg beim Bau von Immobilien im Luxussegment zu steuern.

Weiteres Wachstum im Blick und Aktie aufgewert

Weiteres Wachstum im Blick und Aktie aufgewert – publity AG internationale Investorenbasis erweitert: Langfristig orientierte, institutionelle Investoren beteiligen sich an publity – Lock-up von 12 bis 24 Monaten vereinbart