Prime Standard die Publity AG strebt Wechsel an

Frankfurt 15.10.2019, 10:20 CET/CEST – Die publity AG strebt den Wechsel vom Freiverkehrssegment Scale in den Prime Standard (regulierter Markt) der Frankfurter Wertpapierbörse im Sommer 2020 an. Wechsel in den Prime Standard Das geplante Listing im Marktsegment mit den höchsten Transparenzanforderungen an der Frankfurter Wertpapierbörse trägt der dynamischen Geschäftsentwicklung von publity Rechnung und soll die…

Publity AG- Altbauten werden immer teurer

Riesige Zimmer, Holzparkett und hohe Decken – alte Häuser und Wohnungen vielleicht so umworben wie noch nie zuvor.”Die Preise für Altbauten sind extrem hoch und steigen immer weiter an”, so Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Betrachtet man allerdings den Vergleich zwischen den größten Städten Deutschlands gibt es einige interessante Unterschiede.

Olek zeigt in welchen Städten es die besten Renditen gibt

Diejenigen die eine Immobilie als Kapitalanlage suchen und werden mit großer Wahrscheinlichkeit, erst einmal schlechte Laune bekommen. “Schaut man sich ein paar neue Statistiken über die aktuellen Kaufpreise, kommt meist schnell die Ernüchterung,” so Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Oft sieht man mittlerweile fünfstellige Summen die jedoch nicht für eine Wohnung stehen sondern lediglich…

CEO Thomas Olek hält 66 Prozent der publity Anteile

Frankfurt – Der Vorstandsvorsitzende der publity AG, Thomas Olek (CEO), hält mittelbar durch die TO-Holding GmbH und die TO-Holding 2 GmbH, deren Alleingesellschafter er jeweils ist, mittlerweile mehr als 66 Prozent der Anteile an publity.

Kurszziel von publity-Aktie auf 44 Euro erhöht

Frankfurt – First Berlin Equity Research hat die Kaufempfehlung für die Aktie der publity AG in einem Research Update bestätigt und das Kursziel von 30,00 Euro (Veröffentlichung am 10. Januar 2019) auf 44,00 EUR erhöht.