Olek zeigt in welchen Städten es die besten Renditen gibt

on
Teilen Sie den Beitrag

Diejenigen die eine Immobilie als Kapitalanlage suchen und werden mit großer Wahrscheinlichkeit, erst einmal schlechte Laune bekommen. “Schaut man sich ein paar neue Statistiken über die aktuellen Kaufpreise, kommt meist schnell die Ernüchterung,” so Thomas Olek, Geschäftsführer der publity AG. Oft sieht man mittlerweile fünfstellige Summen die jedoch nicht für eine Wohnung stehen sondern lediglich für einen Quadratmeter dieser.  Das heißt es ist umso wichtiger, dass bei einer Investition unbedingt die Rendite stimmt. Sonst kann es schnell zu negativ Erlebnissen kommen.

Thomas Olek weiß, wo es in Deutschland gute Renditen gibt
Thomas Olek weiß, wo es in Deutschland gute Renditen gibt

Olek empfiehlt Umland von Großstädten

Die publity AG nennt gibt beispielsweise für München eine typische Bruttoanfangsrendite von knapp 2,7 Prozent . Frankfurt und Hamburg sind mit ca. 3,4 Prozent nur wenig besser. Anschaffungs– und Nebenkosten sind bis dahin noch gar nicht mit einbezogen. Wo sollte man also investieren, wenn man höhere Renditen möchte, um kein allzu großes Risiko einzugehen. Thomas Olek empfiehlt das angrenzende Umland der Großstädte. Wir sind uns ziemlich sicher, dass der Aufschwung in die Metropolregionen weiter geht”, sagt Olek, der das Immobiliengeschäft versteht wie nur die wenigsten. Wenn allerdings in der Großstadt Stuttgart Wohnungspreise von mehr als 7000 Euro pro Quadratmeter bezahlt werden, “dann ist es fast unmöglich dort eine gute Rendite einzufahren”. Außer, man fordere Mieten von mindestens 27 Euro pro Quadratmeter.

Mittelstädte eine sehr gute Alternative zu Metropolregionen

Thomas Olek kennt allerdings noch eine sehr gute Alternative. Er weist Anlegern auf Wohnungen in Mittelstädten hin, in denen die Bevölkerung wächst, in denen es viele Firmen gibt und im Idealfall eine Universität besitzen. Namen für solche Städte sind Lüneburg, Ulm, Mönchengladbach, Osnabrück oder Oldenburg.
Auch wenn die Kaufpreise für Immobilien auch in solchen Städten angestiegen sind, sind die Preise im Verhältnis zu den vorher genannten Städten dort noch absolut angemessen”, sagt Olek. Außerdem werden diesen Standorten längerfristig steigende Preise erwartet.

 

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.