publity begleitet Kauf einer Büroimmobilie in Neuss

on
Teilen Sie den Beitrag

Frankfurt 13.08.2019 – Die publity AG hat im Rahmen eines Asset-Management-Vertrages eine vollständig vermietete Büroimmobilie in sehr guter Lage von Neuss erworben.

vollvermietete Büroimmobilie in Neuss
vollvermietete Büroimmobilie in Neuss

Zu den Hauptmietern des ca. 3.160 Quadratmeter großen Objekts gehört unter anderem die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) beim Objekt beläuft sich auf 8,9 Jahre.

Die Büroimmobilie befindet sich in einem etablierten Gewerbegebiet in Neuss, unweit von Düsseldorf, und verfügt über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur durch die Anbindung an die Autobahnen 57 und 46. Die Düsseldorfer Innenstadt ist in nur 15 Minuten zu erreichen. Das Objekt befindet sich auf einem knapp 5.000 Quadratmeter großen Grundstück, wurde 1993 erbaut sowie 2017 modernisiert. Zur Immobilie gehören auch 63 Stellplätze.

Die Transaktion wurde durch die Kanzlei CMS Hasche Sigle sowie durch albrings + müller begleitet.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG: „Durch den Kauf dieser attraktiven Büroimmobilie in der Nähe der Metropole Düsseldorf beweisen wir erneut unsere sehr gute Marktposition und den hervorragenden Objektzugang. Auch sehen wir ein Wertschöpfungspotenzial bei der Immobilie, insbesondere durch den hohen Bedarf an modernen Büroflächen in der Region. Durch den Ankauf erhalten wir eine Finders Fee und wurden auch für das Asset Management der Immobilie beauftragt.“

Quelle: Publity, 13.08.2019

 

publity – Erwerb eines Bürokomplexes für PREOS

 

Frankfurt 06.08.2019 – Die publity AG hat einen weiteren Asset-Management-Erfolg erreicht. Für die PREOS Real Esate AG wurde nun der Kauf eines Büro- und Technik-Centers in zentraler Innenstadtlage von Lüdenscheid, unweit von Dortmund, begleitet.

weiterer Asset-Management-Erfolg
weiterer Asset-Management-Erfolg

Das Ensemble besteht aus vier Büroimmobilien und einem Parkhaus mit 193 Stellplätzen. Die Gebäude weisen insgesamt eine Mietfläche von rund 10.100 Quadratmetern auf und sind zu 90 Prozent vermietet. Hauptmieter ist die Stadt Lüdenscheid mit einer Mietfläche von 2.900 Quadratmetern. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge im Objekt (WALT) beläuft sich auf sechs Jahre. Das Closing der Transaktion wird noch im dritten Quartal erwartet.

Der Bürokomplex verfügt über eine sehr attraktive Lage mitten in Lüdenscheid und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Einkaufscenter Stern Center, zum Rathaus und zum Bahnhof. Der Standort ist durch Geschäftshäuser und in Teilbereichen durch Wohnbebauung geprägt.

Bei der Transaktion beratend tätig waren CMS sowie albrings + müller.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG: „Auch mit diesem Ankauf untermauern wir unseren hervorragenden Zugang zu attraktiven Immobilien in sehr guten Lagen. Wir wurden von PREOS für das weitere Asset Management des Bürokomplexes beauftragt und sind zuversichtlich, dessen vorhandenes Wertsteigerungspotenzial zügig zu realisieren.“

Quelle: Publity, 06.08.2019

Ein Kommentar auch kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.