Thomas Olek – das Immobilienvermögen der publity AG

on

Thomas Olek, CEO und Großaktionär der publity AG, blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Das Immobilienvermögen beträgt aktuell mehr als 5 Mrd. Euro. Seit mehr als 15 Jahren ist Thomas Olek im Immobilienbereich aktiv. Olek sieht sich als Geschäftsmann, der seine Ideale lebt. Die positive Entwicklung des Unternehmens führt er auf seine Einstellung zurück.

Thomas Olek - das Immobilienvermögen der publity AG
Thomas Olek – das Immobilienvermögen der publity AG

Thomas Olek setzt im Büroimmobilienmarkt Zeichen

Die pblity AG hat eine eine Datenbank erstellt, die über 8.500 Objekte umfasst. Die Analysen dieser Datenbank stellen die Grundlage für den Erfolg des Immobilienhändlers dar: „Wir erarbeiten uns einen Informationsvorsprung. Und der bringt uns den entscheidenden Vorteil im Markt.“ Das liege insbesondere an der systematischen Arbeitsweise seines Teams.

publity AG und das Netzwerk

Thomas Olek ist seit 2019 mit 82 Prozent an der publity AG beteiligt und hat somit seine Anteile aus den vorhergegangenen Jahren weiter erhöht. Olek haftet mit einem Großteil seines Vermögens. „Ich möchte durch die Aufstockung der Anteile an publity ein Zeichen setzen, dass ich von der publity AG und den hervorragenden Perspektiven der Gesellschaft überzeugt bin“, sagt Olek. Seine Überzeugung motivierte ihn dazu, Aktien im Wert von rund 67 Millionen Euro zu erwerben. „publity kann eine sehr gute Positionierung im deutschen Immobilienmarkt vorweisen, verfügt über langjährige Erfahrung, starke und renommierte Partner sowie über ein breites Netzwerk.“

Positive Entwicklungen

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, der geringe bürokratischer Aufwand, die hervorragende Infrastruktur sowie gute Voraussetzungen entsprechende Baurechte zu erhalten sind essenzielle Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Der Büroimmobilienmarkt sei ein internationaler Markt, gibt Olek zu verstehen. Da sind Kontakte und die Fähigkeit zu vermitteln wichtig, wie der Erfolg der publity AG zeigt.

Thomas Olek – Immobilienvermögen im Wert von >5 Mrd. Euro

Sehr positiv ist die Entwicklung, dass die publity AG bereits Objekte aus hrem eigenen Bestand kauft. 650 Objekte hat das Team um Thomas Olek gekauft und 520 verkaufen können. Im Jahr 2018 wurden im Namen der publity AG rund 200.000 Quadratmeter vermietet. Für das Jahr 2019 waren Investitionen im dreistelligen Millionenbereich geplant. Thomas Olek bleibt weiter positiv und kann sich dabei auf die umfangreichen Analysen seines Teams verlassen. Zudem schätzt er die Vorzüge, die er sich mit seiner AG erarbeitet hat: schnelle Kaufabwicklungen und geringe Komplexität.

publity AG und die Abwicklung der Geschäfte

Thomas Olek mit seiner publity AG kauft auch notleidende Immobilienkredite seiner Tochtergesellschaft. Investoren schätzen besonders, wenn ein Unternehmen neue Wege geht und auch abseits des Immobiliengeschäfts stets ein offenes Auge hat. Dabei achtet Olek stets auf durchorganisierte Prozesse und schnelle Abwicklung der Geschäfte. So ist die kontinuierliche Entwicklung der publity AG garantiert. Seine Überzeugung leitet ihm den Weg, sein Erfolg gibt ihm Recht.

Kurzbiografie

Thomas Olek ist ein deutscher Unternehmer und Investor. 1968 in Essen geboren, wagte er bereits im Alter von 23 Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit. Bereits 1998 wurde Thomas Olek als Berater der Sächsischen Landesbank angestellt. Ende 2002 begann ein weiterer Abschnitt im Leben von Thomas Olek. Anfang 2003 stieg Olek als Mehrheitsaktionär in die publity AG ein. Bereits am 09.10.2003 wurde er als Vorstandsvorsitzender bestellt. Dieser Schritt stellt einen wichtigen Wandel für die publity AG dar. So wurde sie 2004 auch im deutschen Immobilienmarkt tätig und eröffnete hierdurch einen weiteren Geschäftsbereich.So spezialisierte sich die publity AG auf Gewerbeimmobilien. Bis heute hat das Unternehmen über 530 Immobilien verkauft und verwaltet ein Immobilienvermögen im Wert von mehr als 5 Milliarden Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.